Neubau Vierfachhalle, Bad Saulgau

Neubau Vierfachhalle, Bad Saulgau

Auslober: Stadt Bad Saulgau
Aufgabe: Ersatzneubau für die bestehende 3-Feld-Halle ABC-Halle
Standort: Schützenstraße 30, 88348 Bad Saulgau
Nutzung: Schulsport, Vereinssport
Verfahren: europaweites Ausschreibungsverfahren im Rahmen einer Gesamtvergabe
Ergebnis: 2. Platz
(Fach)Planer*innen: Kubus360, GAPP Holzbau, Hermann+Bosch Architekten, Planungsbüro Bohnacker GmbH
Bearbeitungszeitraum: 01/2023 – 04/2023
Visualisierung: Kubus360

AufgabeDie Stadt Bad Saulgau plant den Neubau einer 4-Feld-Sporthalle bzw. „3+1-Feld-Sporthalle“ am Standort, an dem sich die bestehende ABC-Halle befindet. Die vorhandene ABC-Sporthalle soll teilrückgebaut werden.
Der Neubau sieht eine normgerechte 3-Feld-Sporthalle vor sowie eine normgerechte 1-Feld-Sporthalle vor. Die 3-Feld-Sporthalle wird durch die städtischen Schulen und die örtlichen Vereine genutzt werden. Die 1-Feld-Sporthalle wird durch das neu entstehende MINT-Exzellenzqymnasiums genutzt werden.
Es soll eine moderne 4-Feld-Sporthalle (3 +1) entstehen, welche einen effizienten und uneingeschränkten Sportbetrieb für den Schul- und Sportunterricht gewährleistet. Darüber hinaus soll die Sporthalle für den Vereinssport und gelegentliche Wettkämpfe zur Verfügung stehen.

Dazu passende Projekte