Aktuelles bei Kubus360
Guten Tag Liebe/-r Leser/-in,
„Endlich“ – persönliche Begegnungen und Besichtigungen von fertiggestellten Bauten sind wieder möglich! Wie wertvoll dieser Austausch und das physische Erleben von Gebäuden ist, haben wir unlängst bei einer Exkursion mit einem unserer Auftraggeber festgestellt.
Wir möchten Sie daher gerne über unsere fertiggestellten Projekte informieren- z.B. die neue Sportwelt in Leonberg/Eltingen, die im Juli in Betrieb geht oder der Neubau der Geschäftsstelle in Renningen für das Berufsförderungswerk Schömberg e.V.

Wir freuen uns immer, wenn Projekte fertigstellt sind und der Bauherr und wir zufrieden sind – am besten aber Sie schauen es sich mal selbst an!
Neben der Projektarbeit haben wir Ihnen diesmal auch ein Einblick in das Thema Verfahrensbetreuungen mitgebracht. Hier wird der Grundstein gelegt und die Weichen für ein erfolgreiches Projekt gestellt.
In diesem Sinne – bleiben Sie neugierig und viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße
Ihr Team von KUBUS360

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, so können Sie sich hier abmelden.
Planen

Neue Sportwelt in Leonberg wird eingeweiht und geht in Betrieb!

Neubau. Sanierung. Sportstättenkompetenz. Projektentwicklung. Nutzerbeteiligung. Qualitätssicherung

Der jüngste Großverein in der Region Leonberg, der SV Leonberg/Eltingen wächst derzeit in allen Bereichen. Aktuell hat er eine Mitgliederanzahl von über 4.000 Personen.
Die Fusion der zwei Vereine in Leonberg und der damit in Verbindung stehende Verkauf eines Geländes an die Stadt hat den Neubau des Sportzentrums möglich gemacht. Der neue Gebäudekomplex an der Glems mit Sporthallen, Mehrzweckräumen und dem Sportvereinszentrum (SVZ) „Sportwelt Leonberg“ ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Sportlandschaft für den Verein und die Stadt.

Unsere Tochtergesellschaft SpOrt concept hat als Sportstättenspezialist den Prozess von der ersten Idee bis hin zur Übergabe begleitet und gemeinsam mit dem Verein entwickelt.

Entstanden ist ein maßgeschneidertes Konzept mit vielfältigen Sportnutzungen unter einem Dach.
Planen und Steuern

Berufsförderungswerk Schömberg. Der Neubau der Geschäftsstelle in Renningen ist modern – flexibel – zukunftsorientiert

Generalplanung. Projektsteuerung. Qualitätssicherung. Kostenkontrolle. Projektentwicklung

Aufgrund neuer Anforderungen an das Berufsförderungswerk Schömberg e.V. wurde die bisherige Geschäftsstelle in Stuttgart Weilimdorf aufgegeben und durch einen eigenen Neubau am Standort in Renningen ersetzt.

KUBUS entwickelte, plante und steuerte das Projekt für den Auftraggeber in „360 Qualität“ als Gesamtpaket.

Neben der Geschäftsstelle beherbergt das Gebäude unterschiedliche Nutzungen mit Schulungsräumen, Platz für Arzträume, Büros und eine Cafeteria für die Versorgung im EG. Die Räume werden über mechanische Lüftung zusammen mit einem Eisspeicher (Umnutzung eines bestehenden Sprinklertankes des Abbruchgebäudes) betrieben.
Dies sorgt für höchsten Komfort, da die Räume durch Betonkerntemperierung bei Bedarf kühlbar sind.
Planen

Sporthalle Ruit

Verhandlungsverfahren mit Unternehmer. Entwerfen. Sportstätten, Holzbau.

KUBUS wurde zusammen mit dem Holzbauunternehmer GAPP eingeladen an einer Mehrfachbeauftragung für eine neue Trainingshalle auf dem Gelände der Landessportschule Ruit teilzunehmen und konnte sich mit dem 2. Rang platzieren.

Das von uns vorgeschlagenen Konzept sieht einen reduzierten Holzbau mit Holzfassaden vor, die dem Ort, der Aufgabe und dem Anspruch an Nachhaltigkeit gerecht werden.
Das Wettbewerbsgebiet der neuen Sport- und Spielhalle befindet sich im nördlichen Bereich des Campus der Landessportschule Ruit. Unmittelbar an das geplante Baugrundstück grenzen die bestehende Fußball- und die Turnhalle an.
Der Hallenneubau gliedert sich durch seine Positionierung selbstverständlich in das vorgesehene Baugrundstück ein. Der entstehende Freiraum, der Neubau, sowie die bestehenden Sportstätten lassen ein Ensemble entstehen.
Steuern

Betreuung von Wettbewerben und Vergabeverfahren

Verfahrensbetreuung. Beratung zu Auswahlverfahren. Wettbewerbe. Mehrfachbeauftragungen. Bauherrnvertretung

Für eine nachhaltige Akzeptanz öffentlicher Immobilien ist die Qualität der zugrunde liegenden Planung von zentraler Bedeutung. Dafür sind die richtigen Projektbeteiligten immens wichtig, um bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt die notwendigen „Weichenstellungen“ richtig vorzunehmen.

KUBUS begleitet seit vielen Jahren kommunale und private Auftraggeber und berät diese im Hinblick auf das passende Vergabeverfahren und unterstützt im Rahmen unseres „Rundum-Sorglos-Pakets“ von Anfang an bis zur Vergabe und bei Bedarf auch darüber hinaus.

Wir haben langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Verfahrensarten. Angefangen über die Betreuung klassischer Wettbewerbsverfahren, über Verhandlungsverfahren oder Mehrfachbeauftragungen. Dabei sind wir stets am Projekt und der Aufgabe orientiert, um für den Auftraggeber und die Bauaufgabe die besten Partner zu finden.
Intern

Starke Frauen im Mittelstand

Gesellschafterin. Unternehmerin. Team. Mittelstand.

Unsere Geschäftsführerin Evmarie Zell im Interview.
Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat ein kurzes Portrait von unserer Geschäftsführerin Evmarie Zell veröffentlicht. In einem Interview zu ihrem beruflichen Werdegang beantwortete sie Fragen wie: Wie wurde sie Unternehmerin? Würde sie denselben Weg nochmal gehen oder gänzlich oder teilweise anders? Wo sieht sie die größten Vorteile von Frauen in Führungspositionen?
Das Interview ist sehr interessant und wir freuen uns über die Repräsentation von Evmarie Zell und KUBUS360 beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft.

Das komplette Interview findet ihr hier!

Weitere Projekte

KUBUS360 GmbH . Vogelrainstraße 25 . 70199 Stuttgart . Telefon: 0711 66 48 15 0
mail@kubus360.de . www.kubus360.de
facebook instagram
Anzeigenprobleme? Diese Email in Ihrem Browser anzeigen!
Aus dem Newsletter austragen.