Aktuelles bei Kubus360
Guten Tag Liebe/-r Leser/-in,
im Oktober ist es noch ein wenig früh Bilanz für’s Jahr zu ziehen. Was wir aber schon sagen können, bei KUBUS360 sind wir noch auf der Suche nach dem „neuen Normal“. Und wer weiß, was Herbst und Winter noch mit sich bringen.
Umso mehr freuen wir uns Sie mit fertiggestellten und neuen Projekten, Wettbewerbserfolgen und Preisen sowie Informationen zu unseren Leistungen zu unterhalten.
Denn eins ist klar, die Welt dreht sich weiter! Wir finden: gut so!

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, so können Sie sich hier abmelden.
Steuern

Neues Projekt: Texoversum

Komplexe Projekte Steuern und Betreuen

Mit der Betreuung eines Architektenwettbewerbes (als Mehrfachbeauftragung) begann Ende 2019 unsere Projektsteuerungsleistung für den Arbeitgeberverband Südwesttextil beim Projekt Neubau “Texoversum“.

Die Büros Allmann Sattler Wappner Architekten, Menges Scheffler Architekten und Jan Knippers Ingenieure wurden der gestalterisch anspruchsvollen Aufgabenstellung gerecht und punkteten mit Ihrer einzigartigen Faserverbundfassade. Die Büros wurden anschließend mit den Planungsleistungen beauftragt.
Planen

Wettbewerb Neckartenzlingen- Anerkennung!

Sportstättenkompetenz

Wir haben für unseren Wettbewerbsbeitrag für die Sporthalle in Neckartenzlingen eine Anerkennung erhalten. Herzlichen Glückwunsch an unser Wettbewerbsteam!
Dem klaren Gesamtkonzept entsprechend wird die innere Materialität und Struktur auch außen ablesbar.

Vom großzügigen Vorplatz betritt der Zuschauer die neue Sporthalle im Bereich des Foyers ebenerdig und erhält einen uneingeschränkten Blick auf den vor ihm liegenden Zuschauerrang und in die lichtdurchflutete, niedriger liegende Dreifeldhalle. Aus statischen Gründen wir das teils eingegrabene Untergeschoss in Massivbauweise aus Stahlbeton und das Erdgeschoss in Holzrahmenbauweise ausgeführt. Das Erdgeschoss wird durch einen Holzbau mit Holzfassade „aufgesetzt“. Die im Erdgeschoss angebrachten vertikal, gerahmten Holztafeln bilden eine geschlossene, homogene Holzstruktur.
Entwickeln

Unser neues Workshopkonzept schafft klare Grundlagen

Nutzerbeteiligung . Klarheit . Beteiligungsprozess . von Anfang an

KUBUS360 bietet ab sofort ein einfach umzusetzendes Tool, mit dem der Projektverlauf von Beginn an positiv gestaltet werden kann.
Mit nur einem Workshoptag können wir schon viel für Sie erreichen.
Wir konzipieren für Sie einen Tag mit allen relevanten Nutzergruppen und stellen Ihr Raumprogramm auf den Prüfstand oder erarbeiten die Grundlagen dafür. Als neutrale Moderatoren integrieren wir Anliegen und Bedürfnisse der unterschiedlichen Beteiligten und sorgen für eine Basis die hohe Akzeptanz genießt.
Analysieren

Schulsanierung – jetzt sind Entscheidungsgrundlagen da!

Bestandsanalyse. Kostenermittlung. Machbarkeitsstudie. Zeitplanung

Der Standort der Berthold-Otto-Grundschule in Frankfurt bildet mit der weiterführenden Georg-August-Zinn-Schule, einer Schwimmhalle, einer 3-Feld-Sporthalle und einer KiTa einen Bildungscampus. Für die Berthold-Otto-Schule - ein Schulbau aus den 60er Jahren – wurden durch Kubus360 eine Bestandsaufnahme sowie Untersuchungen zur Bestandsbewertung durchgeführt. Der Investitionsrückstau sowie Mängel des Bestandsgebäudes und notwendige Sanierungsmaßnahmen wurden detailliert ermittelt und transparent aufgezeigt.
Für eine alternative Neubaukonzeption wurden mehrere Varianten auf dem Grundstück erarbeitet – dabei sollte ein zukunftsfähiger Bildungscampus für die Zukunft entworfen werden. In der Studie wurden neben dem Städtebau die wirtschaftlichen Konsequenzen sowie die Auswirkung auf den Schulbetrieb dargelegt.
Die Entscheidungsgrundlagen sind geschaffen für weitere zukunftsfähige Schritte.
Planen

Beispielhaftes Bauen Massenbachhausen- Auszeichnung!

Sanierung

Die Bestandsmehrzweckhalle befindet sich in Massenbachhausen, westlich des Landkreises Heilbronn.
Die Aufgabe zur Sanierung der Mehrzweckhalle in Massenbachhausen umfasst den Abbruch des Bestandfoyers, an dessen Stelle eine Neubauerweiterung aus Stahlbeton mit Sichtbetonanforderungen treten soll.

In diesem Anbau befindet sich neben dem abtrennbaren Veranstaltungsraum, das großzügige Foyer. Auf den Sichtbeton-Sanitärkern in diesem Bereich soll besonderes Augenmerk gelegt werden.

Weitere Projekte

KUBUS360 GmbH . Vogelrainstraße 25 . 70199 Stuttgart . Telefon: 0711 66 48 15 0
mail@kubus360.de . www.kubus360.de
facebook
Anzeigenprobleme? Diese Email in Ihrem Browser anzeigen!
Aus dem Newsletter austragen.